Berechnung des Körperfettanteils nach der U.S. NAVY-Methode

So sehr Frauen und Männer auch gegen ihr Körperfett angehen - ohne jegliches Fett am Körper würden Menschen nicht überleben. Das Körperfett selbst befindet sich in speziellen Fettzellen, die sich füllen und auch wieder leeren können. Fettzellen übernehmen zahlreiche Funktionen. Sie bilden nicht nur zahlreiche Hormone, sondern speichern auch fettlösliche Vitamine oder lagern fettlösliche Gifte direkt im Fettgewebe ein. Eine Möglichkeit, um seinen eigenen Körperfettanteil zu bestimmen, stellt die NAVY-Methode dar. Anhand einer speziellen Formel, die mit dem jeweiligen Körperumfang der betroffenen Person individualisiert wird, lässt sich der das prozentuale Körperfett leicht für Männer wie Frauen berechnen.


Körperfettanteil (KFA) Rechner Frauen

Körperfettanteil Rechner für Frauen / U.S. Navy-Methode

Halsumfang: cm
Taillenumfang: cm
Hüftumfang: cm
Körpergröße: cm
Alter: Jahre
 


Körperfettanteil Tabelle bei Frauen

Alterniedrignormalhochsehr hoch
20 - 39 <21%21-33%33-39% >39%
40 - 59 <23%23-34%34-40% >40%
60 - 79 <24%24-36%36-42% >42%

Körperfettanteil Formel für Frauen

Körperfettanteil in Prozent = 495 : (1,29579 – 0,35004 x log(Bauchumfang + Hüftumfang – Halsumfang) + 0,22100 x log(Körpergröße)) – 450

Körperfettanteil (KFA) Rechner Männer

Körperfettanteil Rechner für Männer / U.S. Navy-Methode

Halsumfang: cm
Bauchumfang: cm
Körpergröße: cm
Alter: Jahre
 


Körperfettanteil Tabelle bei Männern

Alterniedrignormalhochsehr hoch
20 - 39 <8%8-20%20-25% >25%
40 - 59 <11%11-22%22-28% >28%
60 - 79 <13%13-25%25-30% >30%


Körperfettanteil Formel für Männer

Körperfettanteil in Prozent = 495 : (1,0324 – 0,19077 x log(Bauchumfang – Halsumfang) + 0,15456 x log(Körpergröße)) – 450

Den Körperumfang korrekt messen

Die NAVY-Methode liefert nur gute Ergebnisse, wenn der Umfang richtig gemessen wird. Es ist wichtig, dass der zu Vermessende richtig steht. Eine gerade und aufrechte Haltung, sowie eine normale Atmung sind sehr wichtig. Auch sollten keine Kleider getragen werden, um das Ergebnis nicht zu verfälschen. Die Körpergröße wird im Stehen und ohne Schuhe genommen. Für das beste Ergebnis sollte die Ermittlung des Körpergewichts morgens auf nüchternen Magen erfolgen. Der Bauchumfang wird stets auf Höhe des Bauchnabels gemessen, der Halsumfang wiederum direkt unterhalb des Kehlkopfes. Wichtig zu beachten ist, dass Frauen ihren Bauchumfang an der schmalsten Stelle, sprich der Taille messen. Zusätzlich nehmen sie noch den Umfang der Hüfte, sprich die breiteste Stelle der Hüfte. Es lohnt sich, mehrmals zu messen, um sicherzustellen, dass die korrekten Werte ermittelt wurden.

Weitere Informationen zum BMI:



Kommentare (0)




Kommentar verfassen

Name:
E-Mail:
Kommentar:




Folgen Sie uns auf Facebook: