Wellness Wochenende mit Floating

Wellness Wochenende mit Floating Ein Wellness Wochenende ist eine der beliebtesten Urlaubsformen und auch wunderbar als Geschenkidee geeignet. Eine entspannende Massage sowie ein Saunabesuch gehören zu solch einem Erholungsurlaub unbedingt dazu, doch es gibt noch weitere Möglichkeiten der Entspannung. Einer der neuesten Trends ist das so genannte Floating. Bei diesem Wellnesserlebnis erlebt man einen komplett neuen Zustand des Schwebens.

Totale Entspannung im Floating Tank

Das Erlebnis findet in einem so genannten Floating Tank statt, in welchen konzentriertes Salzwasser gefüllt ist. Dank diesem Wasser schwebt man praktisch an der Wasseroberfläche; Außengeräusche nimmt man so gut wie keine wahr, da der Deckel des Tanks geschlossen ist. Diese Tiefenentspannung wird noch verstärkt durch zusätzliche Licht- und Soundeffekte, falls der Kunde dies wünscht. Die Ohren werden meist mit Oropax verschlossen, damit kein Wasser in sie eindringen kann.

Der Floating Tank, welcher auch Samadhi-Tank genannt wird, ist etwa zwei Meter lang und 1,50 Meter breit. Für Menschen mit Klaustrophobie ist dieses Erlebnis allerdings nur bedingt zu empfehlen. Jedoch kann man natürlich den Deckel des Tanks jederzeit selbständig von innen öffnen, wenn einem der Raum zu knapp wird. Immerhin beträgt die Wasserhöhe nur 20 Zentimeter. Insgesamt befinden sich im Tank etwa 500 Liter Wasser, welches mit 350 Kilogramm Salz angereichert ist und so viel schwerer als normales Wasser ist. Mittlerweile gibt es auch Floating Tanks, in denen zwei Personen Platz haben.
Das Wasser im Tank ist etwa 35 Grad Celsius warm; weder Hitze noch Kälte stören den Körper so bei dem tranceähnlichen Zustand. Stress und Anspannung fallen von der behandelten Person ab; sogar Depressionen können mithilfe des Floating besiegt werden.

Floating zum Entspannen der Muskulatur und des Immunsystems

Floating ist sowohl für Männer als auch für Frauen ein besonderes Erlebnis, bei welchem man sich herrlich entspannen kann. Aus diesem Grund sollte man das Floating unbedingt in ein Wellness Wochenende integrieren. Doch auch im Bereich der Physiotherapie wird das Floating gerne eingesetzt, denn auf viele gesundheitliche Probleme wirkt es sich positiv aus. So lockert es nicht nur ungemein die Muskulatur, es normalisiert zudem den Blutdruck und stärkt das Immunsystem. Auch bei Rheumabeschwerden konnte das Floating bereits Erfolge erzielen. Rücken- und Nackenbeschwerden werden durch das Wasser in Verbindung mit dem Salz ebenfalls gemildert.

Um die Entspannung noch zu verlängern, empfiehlt es sich, nach dem Floating Erlebnis noch eine Massage zu bekommen. In Verbindung mit dem vorangegangenen Floating wirkt diese wahre Wunder; danach fühlt man sich wie neugeboren.


Interessantes - Relaxen und Entspannen
Wellness Wochenende mit der Familie Wellness Kurzurlaub
Wellness Wochenende günstig und preiswert Wellness Reise mit der ganzen Familie
Wellness - Pilates - Yogalates Wellness Set
Wellness Tag Wellness Bad
Wellness Therme Burnout Syndrom
Entspannungstherapie Wellness Hotel
Spa & Wellness Wellness Pauschalangebote
Floating Beauty Hotel
Wellness fürs Baby Wochenende für Freundinnen



Kommentare (0)




Kommentar verfassen

Name:
E-Mail:
Kommentar:






Folgen Sie uns auf Facebook: