Wellness Lexikon - Fasten

Fasten
Die Enthaltung von Speisen und Wasser nimmt Bezug auf einen religiösen wie auch gesundheitlichen Hintergrund. Fasten sollten Sie nur unter Beobachtung und Behandlung eines Arztes. Der Prozess erstreckt sich über mehrere Tage hin und sollte vor- wie auch nachbereitet werden, um gesundheitliche Schäden und unangenehme Nebenwirkungen auszuschließen. Die Abstinenz von Fleisch und Genussmitteln fußt im Christentum und bildet eine Form des Fastens. Der Verzicht auf Speisen setzt eine hohe Zufuhr von heilenden Tees und Wasser voraus, der Körper entschlackt sich und wird von allen seinen Giften befreit. Aus diesem Grund empfehlen zahlreiche Fachärzte eine jährliche Fastenkur.

Überprüfen Sie vor, während und nach dem Fasten Ihren BMI mit unseren BMI Rechner:



>>> zurück zur Übersicht





Kategorie: F

F
Fango Farblichttherapie Fasten
Feldenkrais Feng Shui Finnische Sauna
Floating Frigidarium Fußreflexzonen-Massage
Fünf Tibeter