Wellness Lexikon - Endermologie

Endermologie
Spricht man von der Endermologie, ist mit anderen Worten eine Behandlung gegen das verstärkte Aufkommen von Cellulite gemeint. Cellulite oder Orangenhaut sind Unebenheiten in der Struktur der Haut. Während der Endermologie bewegt der Therapeut einen Keymodul oder Behandlungskopf über die betreffende Stelle. Sie sind in einem Ganzkörperanzug gekleidet, um ein Gleiten dieses Behandlungskopfs zu erleichtern. Die betreffenden Stellen werden dreidimensional bearbeitet über spezifische Rollbewegungen in der Haut. Dies führt zu einer Mobilisierung der Haut und einer tiefen Hautbehandlung sowie einer verbesserten Nährstoffzufuhr. Eine Abhandlung kann zwischen 30 und 60 Minuten in Anspruch nehmen, je nach Stärkegrad der Cellulite. Um sichtbare Ergebnisse zu erreichen, sind circa 20 verschiedenen Sitzungen von Nöten.


>>> zurück zur Übersicht





Kategorie: E

E
Edelsteintherapie Eisgrotte Eiswellenmethode
Endermologie Energie Massage Energizing
Entspannungstherapie Erdsauna Erdwallsauna
Erlebnisdusche Esalen Massage Essenzen
Eutonie