Wellness Lexikon - Eiswellenmethode

Eiswellenmethode
Eiskalte und kühlende Eiskugeln wirken bei der Eiswellenmethode auf Ihr Gesicht. Durch die Kälte kommt es zu einer Verengung der Poren. Nach der Behandlung mit Eiskugeln öffnen sich die Poren wiederum sehr weit und bieten eine optimale Grundlage für alle Hautbehandlungen. Mögliche Wirkstoffe können auf diese Weise optimal in die oberen Schichten der Haut eindringen und langfristig sowie reinigend einwirken. Die folgenden Pflegemittel sollten schonend auf die besonderen Bedürfnisse der Haut abgestimmt sein.


>>> zurück zur Übersicht





Kategorie: E

E
Edelsteintherapie Eisgrotte Eiswellenmethode
Endermologie Energie Massage Energizing
Entspannungstherapie Erdsauna Erdwallsauna
Erlebnisdusche Esalen Massage Essenzen
Eutonie