Wellness Lexikon - Edelsteintherapie

Edelsteintherapie
Im Zuge der Edelsteintherapie geht man auf die heilsame Wirkung dieser Steine zurück. Die einfachste Form der Anwendung stellt das simple Tragen eines Edelsteines am Körper dar. Dabei spielen die verschiedenen Körperregionen und Zonen der Haut eine ausschlaggebende Rolle. Wenden Sie einen Edelstein so lang an, bis sich Ihr Zustand verbessert. Dies kann mitunter Wochen und Monate in Anspruch nehmen. In diesem Zusammenhang setzt man neben den Schmeichelsteinen und Rohsteine auch Edelsteinketten, Donuts sowie Diamanten und Rubine ein. Diese lassen sich kostengünstiger als Rohsteine verwenden. Im Handel bleibt hier die Auswahl zwischen Honigcalcit oder Azurit. Es empfiehlt sich, diese Rohsteine in einem Lederbeutel am Hals zu tragen.


>>> zurück zur Übersicht





Kategorie: E

E
Edelsteintherapie Eisgrotte Eiswellenmethode
Endermologie Energie Massage Energizing
Entspannungstherapie Erdsauna Erdwallsauna
Erlebnisdusche Esalen Massage Essenzen
Eutonie