Wellness Lexikon - Ku Nye

Ku Nye
Gehen wir zurück auf die Medizin Tibets, treffen wir unwiderruflich auf Ku Nye. Diese Therapie blickt auf eine mittlerweile 4000 Jahre alte Geschichte und ist unwiderruflich mit der Tradition der Tibeter verbunden. Übersetzen wir die Begriffe, so verweist Ku auf das Verb „anwenden“ und Nye auf die charakteristische Massagetechnik. Der Therapeut streicht, drückt und reibt über den Körper des Patienten und stimuliert auf diese Weise die Muskulatur und die Sehnen im gleichen Zug. Mit Druck werden zudem gewisse Punkte auf dem menschlichen Körper stimuliert. Alternativ zu Bezeichnung Ku Nye treffen Sie in der tibetischen Tradition auf Chukpa oder Byugpa. Damit sind ähnliche Therapien und Massagen gemeint.


>>> zurück zur Übersicht





Kategorie: K

K
Kahi Loa Massage Kaiserbad Kiatsu
Kinesis Kipress Klang-Therapie
Klangschalenmassage Klassische Massage Kneippkur
Kohlensäurebad Kolon-Hydro-Therapie Kopfmassage
Kraxenofen Kristallsauna Kräuterbad
Kräutersauna Kräuterstempel-Massage Ku Nye
Körperpeeling