Wellness Lexikon - Ätherische Öle

Ätherische Öle
Die ätherischen Öle gehen auf organische Lösungsmittel zurück und bilden ein unverzichtbares Element in nahezu allen Wellness Anwendungen. Die jeweiligen Pflanzen sind für den charakteristischen Duft verantwortlich. Mit dem Blick auf die Inhaltsstoffe werden diese als sekundäre Pflanzeninhaltsstoffe bezeichnet. Eines vereint diese Öle: Sie sind fettlöslich und verdampfen, ohne Rückstände zu hinterlassen. Die Dichte im Vergleich zu Wasser fällt geringer aus, so bilden sich bei einer Vermischung die kleinen Bläschen an der Wasseroberfläche. Was wäre eine Sauna, ein Dampfbad oder eine Massage ohne die duftenden und wohltuenden, ätherischen öle?


>>> zurück zur Übersicht





Kategorie: A

A
Aerobic Akupressur Akupunktur
Alexander-Technik Algenbehandlung Anti-Aging
Aqua Balancing Aqua Jogging Arkaya Deepa
Aroma Bad Aromatherapie Aura-Soma
Autogenes Training Ayurasan Behandlung Ayurveda
Ätherische Öle