Wellness Lexikon - Cleopatrabad

Cleopatrabad
Die Schönheit von Cleopatra ist vielmehr als ein Mythos und setzte einst die Anfänge von Schönheitsbehandlungen und Wellness. Was läge da näher, als sich ein traditionelles Cleopatrabad zu gönnen? Noch heute gilt Cleopatra VII als schönste Frau der Welt. Das Geheimnis dieser Schönheit sind zum einen spezifische Puder und Make-ups, die noch heute den Beauty-Markt einen festen Platz einnehmen, sowie Stutenmilch. Letzteres ist die Basis des Cleopatrabad. Hinzu kommen duftenden Öle, die alle Ihre Sinne ansprechen. Das Wort bezeichnet zwar ein Vollbad, doch greifen zahlreiche Therapeuten heute auf Tücher zurück, die vorerst in eine Mischung aus Milch und Ölen getränkt wurden. Sie werden in der Behandlung in diese Tücher eingewickelt und begeben sich danach in warmes Wasser. Nach einem solchen Cleopatrabad ist Ihre Haut glänzend und sehr weich. Die Vitamine und Mineralien in den Ölen und in der Milch verleihen Ihrer Haut Jugendlichkeit und straffen diese zusätzlich. Man spricht auch von einem chemischen Peeling, dass über das Milchfette besonders pflegend auf der Haut wirkt.


>>> zurück zur Übersicht





Kategorie: C

C
Caldarium Cardiotraining Chakra
Chi Yang Chi-Massage Cleopatrabad
Colonmassage Color Energy Bad





Folgen Sie uns auf Facebook: