Wellness Lexikon - Bachblütentherapie

Bachblütentherapie
Einst erfand der britische Arzt Edward Bach in den 30-er Jahren die Bachblütentherapie auf der Basis der Alternativmedizin. Bach geht davon aus, dass körperliche Erkrankungen ihren Ursprung in der Seele haben. Es besteht in diesem Fall ein seelisches Ungleichgewicht. Im Zuge einer Harmonisierung dieses Ungleichgewichts wird auch der körperliche Schaden behoben, so Bach. Dabei werden 19 verschiedene Gemütszustände unterschieden. Für jeden Gemütszustand ist wiederum eine Essenz verantwortlich, die Bach zielgerichtet zuordnet. Bis zum heutigen Tage wurden noch keine wissenschaftlichen Belege für die Wirkung der Bachblütentherapie erbracht, doch sprechen zahlreiche zufriedene Patienten und Nutzer eine eindeutige Sprache.


>>> zurück zur Übersicht





Kategorie: B

B
Bachblütentherapie Bali Boreh Balneotherapie
Banja Beauty Bernsteinmassage
Bikram-Yoga Bindegewebsmassage Bio Sauna
Bio-Lifting Biodanza Bioresonanztherapie
Blutegelbehandlung Body Maß Index (BMI) Body-Wrapping
Bodybuilding Bodyscan Brain Light Tiefenentspannung
Brechelbad Breuß-Massage Brustmassage
Burnout Syndrom Buttermilchbad