Wellness Lexikon - Ying & Yang

Ying & Yang
Die beiden begriffe Ying & Yang stammen aus der Philosophie Chinas und entsprangen im engeren Sinne dem Daoismus. Das Ying & Yang Zeichen ist auch in unseren westlichen Kulturen allgegenwärtig und zu erkennen an einer schwarzen und einer weißen Kreishälfte die verschlungen ineinander übergehen. Diese Hälften beziehen sich auf die gegensätzlichen Kräfte. Eine genaue Definition ist nur schwerlich möglich. Im Prinzip beschreibt dieses Zeichen die Gegensätze und ihre Anziehungskraft. Es bezieht sich auf das Ordnungsprinzip der gesamten Weltsicht Chinas. So wie sich die Polaritäten gegenseitig hervorbringen, bedingen sie sich auch. Ying nimmt Bezug auf die weibliche Seite, wobei Yan sich auf die Männliche bezieht.


>>> zurück zur Übersicht





Kategorie: Y

Y
Ying & Yang Ylang-Ylang Yoga
Yogalates