Wellness Lexikon - Tuina-Massage

Tuina-Massage
Das Urprinzip der Tuina-Massage ist die gesamte Harmonisierung Ihres Körpers. Es handelt sich dabei um eine energetische Massage. Diese basiert wiederum auf der traditionellen chinesischen Medizin und Weltanschauung. Ying und Yang sowie der Qi-Fuß spielen eine wesentliche Rolle bei der Tuina-Massage. Die Massagen setzten sich aus dem Schieben, dem Greifen, Drücken und dem abschließenden streifen zusammen. Dazu wendet ein Therapeut einzig und allein die vier Techniken an. Der Therapeut arbeitet mit deinen Fingerkuppen, den Flächen der Hand, den Ballen und den Ellenbogen, um die Hautzonen optimal zu stimulieren.


>>> zurück zur Übersicht





Kategorie: T

T
TCM Tae-Bo Tai Chi
Tantra Massage Tao-Ganzkörpermassage Tecaldarium
Tepidarium Thai-Massage Thalasso
Thalgo Thera-Walking Thermalbad
Tiroler Steinöl Tuina-Massage