Wellness Lexikon - Römisch-irisches Bad

Römisch-irisches Bad
Das römisch-irisches Bad kombiniert Dampfbäder und Thermalbäder miteinander. Es ist als trockenes Heißluftbad zu verstehen und verläuft nach einem festen Ablauf. Sie besuchen nacheinander verschiedene Heißluftbäder. Dabei wird die Temperatur immer weiter angehoben. Dieses Vorgehen ist besonders den kreislaufschwachen Patienten zu empfehlen. Sie können sich schonend auf die einzelnen Heißluftbäder einstellen. Im Zuge dieser Therapie wird Ihr vegetatives Gleichgewicht wie auch das Immunsystem und der Stoffwechsel angesprochen.


>>> zurück zur Übersicht





Kategorie: R

R
Rajawatu Rasulbad Reflexzonenmassage
Reiki Relexarium Rosenblütenbad
Römisch-irisches Bad Rötharium