Wellness Lexikon - Ölspülen

Ölspülen
Das Ölspülen ist über lange Zeit in Vergessenheit geraten und bezeichnet den Vorgang des täglichen Schlürfens und Kauens von Speiseöl. Das Ölspülen hat seinen Ursprung in der Ukraine wie auch in Weißrussland. Sie schlürfen oder spülen vor dem Frühstück mit dem handelsgeläufigen Speiseöl. Dabei ziehen Sie circa einen bis wie Löffel des Öls immer wieder durch die Zähne und spucken es erst nach 20 Minuten wieder aus. Über das Ölspülen werden Beschwerden im Zahnbereich gelindert aber auch Allergien erfahren eine nachhaltige Linderung. Gerade in den letzten Jahren erlebte das Ölspülen einen wahren Boom und wird von vielen als tägliches Ritual nach dem Aufstehen betrieben.


>>> zurück zur Übersicht





Kategorie: O

O
Odorium Okkaido Omega 3 Fettsäuren
Osmanisches Dampfbad Ölmassage Ölspülen