Wellness Lexikon - Mukabhyanga

Mukabhyanga
Mit der Mukabhyanga begeben wir uns in den Bereich der ayurvedischen Behandlung. Es handelt sich um eine Massage, die auf den Bereich des Nackens des Kopfes und des Gesichts einwirkt und im Zutun mit ätherischen Ölen ihre Anwendung findet. Die ayurvedische Lehre geht davon aus, dass eine intensive Mukabhyanga Behandlung sich wohltuend auf die Gehirntätigkeit und das Gedächtnis auswirken kann. Ferner wird diese Anwendung bei Schlafstörungen oder aber emotionalem Stress eingesetzt.


>>> zurück zur Übersicht





Kategorie: M

M
Magnetfeldtherapie Mali Baha Marma-Massage
Massage Massage Handgriffe Meditation
Meer Sandpeeling Meerwasserbad Meridianmassage
Migränetherapie Milchbad Modelagen
Molkebad Moorbäder Moorpackung
Mukabhyanga